Lilly

Beschreibung

Lilly kam ursprünglich als Fundtier zu uns. Nachdem sie vermittelt werden konnte, kam die hübsche Tigerin leider wieder zu uns zurück, weil sie sich unausgeglichen zeigte. Sie ist keine Kuschelkatze, das müssen ihre Menschen akzeptieren und berücksichtigen.

Lilly ist zutraulich, selbstbewusst und etwas eigenwillig. Ihre neuen Zweibeiner sollten deshalb bereits Katzenerfahrung mitbringen und sie nicht bedrängen. Ein ruhiger Haushalt ohne Kleinkinder, in dem sie Freigang genießen kann, wäre für sie optimal. Außerdem möchte sie gerne Einzelprinzessin sein. Sie wird im Tierheim lebenslang kostenlos auf ihre Nieren und ihre Schilddrüse behandelt.

Sie haben die Möglichkeit, Lilly das Zuhause zu bieten, das sie braucht? Dann lernen Sie sie doch im Garfieldhaus 1 (Telefon 030 / 76 888 236) kennen.

Vermittlungs-Nr. 16/135
Rasse:EKH
Geburtsdatum:06/2009
Im Tierheim seit:12.01.2016
Geschlecht:weiblich / kastriert


Bitte beachten Sie:
Wir können unsere Tierdatenbank leider nicht täglich aktualisieren. Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, fragen Sie bitte möglichst vor einem Besuch telefonisch bei uns nach, ob das Tier noch im Tierheim ist oder bereits vermittelt wurde.
Sofern oben keine direkte Kontaktnummer angegeben ist, wenden Sie sich dazu bitte an die 030 / 76 888-0 oder gegebenenfalls per E-Mail an
tiervermittlung@tierschutz-berlin.de
Bitte geben Sie dabei unbedingt die Vermittlungsnummer und die Tierart (Hund, Katze, Kleintier etc.) an.
Vielen Dank!

Lilly
Lilly
Lilly
Lilly

Suche

Jetzt Online spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Pate werden!

Helfen Sie den türkischen Straßenhunden!