Fred

Beschreibung

Fred kam zu uns zurück, weil er gegenüber seinen Besitzern sein Futter verteidigt und sie sich mit ihm überfordert fühlten. Der junge Rüde zeigt sich bei uns sehr menschenbezogen, aber auch sehr ungestüm. Da er bisher leider in einem Zwinger gehalten wurde, hat er wahrscheinlich nicht viel kennengelernt.

Für Fred wünschen wir uns nach seinem schlechten Start ins Leben nun verantwortungsbewusste, souveräne Zweibeiner, die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben und dem kräftigen Kerl Sicherheit und Führung geben können. Sein neues Zuhause sollte ländlich gelegen sein und über einen eingezäunten Garten verfügen. Für eine Familie mit Kindern ist er nicht geeignet.

Haben Sie das passende Zuhause für den hübschen Fred? Wenden Sie sich bitte an seine Tierpfleger im Struppi-Haus (Telefon 030 / 76 888 156).

Vermittlungs-Nr. 17/2923
Rasse:Owtscharka-Mix
Geburtsdatum:06/2015
Im Tierheim seit:02.08.2017
Geschlecht:männlich


Bitte beachten Sie:
Wir können unsere Tierdatenbank leider nicht täglich aktualisieren. Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, fragen Sie bitte möglichst vor einem Besuch telefonisch bei uns nach, ob das Tier noch im Tierheim ist oder bereits vermittelt wurde.
Sofern oben keine direkte Kontaktnummer angegeben ist, wenden Sie sich dazu bitte an die 030 / 76 888-0 oder gegebenenfalls per E-Mail an
tiervermittlung@tierschutz-berlin.de
Bitte geben Sie dabei unbedingt die Vermittlungsnummer und die Tierart (Hund, Katze, Kleintier etc.) an.
Vielen Dank!

Fred
Fred
Fred
Fred
Fred

Suche

Jetzt Online spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Pate werden!

Helfen Sie den türkischen Straßenhunden!