Daphne

Beschreibung

Daphne wurde im Tierheim abgegeben, weil sie sich anderen Hunden gegenüber sehr unausgeglichen zeigt. Sie ist sehr sportlich, stubenrein, kennt das Mitfahren im Auto und kann problemlos auch mal für etwa fünf Stunden allein bleiben.

Mit Menschen verhält sich die hübsche Hündin zauberhaft, Spaziergänge mit ihr bedeuten zurzeit jedoch puren Stress für alle Beteiligten. Immer in Erwartung einer Bedrohung, bewegt sie sich sehr angespannt und zeigt bei Begegnungen mit Artgenossen, dass sie es wirklich ernst meint. Für Daphne suchen wir deshalb souveräne, sehr hundeerfahrene Zweibeiner, die ihr eine sichere Führung bieten können und ihr helfen, wieder entspannter durch die Welt zu gehen. Die Unterstützung einer geeigneten Hundeschule könnte eine große Hilfe sein. Ein Zuhause in ländlicher Umgebung wäre am besten geeignet.

Wer gibt Daphne eine Chance? Sie freut sich im Benji-Haus auf ihren Besuch. Ihre Tierpfleger erreichen Sie auch telefonisch unter 030 / 76 888 212.

Vermittlungs-Nr. 17/4419
Rasse:Schnauzer-Mix
Geburtsdatum:06/2009
Im Tierheim seit:13.11.2017
Geschlecht:weiblich / kastriert


Bitte beachten Sie:
Wir können unsere Tierdatenbank leider nicht täglich aktualisieren. Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, fragen Sie bitte möglichst vor einem Besuch telefonisch bei uns nach, ob das Tier noch im Tierheim ist oder bereits vermittelt wurde.
Sofern oben keine direkte Kontaktnummer angegeben ist, wenden Sie sich dazu bitte an die 030 / 76 888-0 oder gegebenenfalls per E-Mail an
tiervermittlung@tierschutz-berlin.de
Bitte geben Sie dabei unbedingt die Vermittlungsnummer und die Tierart (Hund, Katze, Kleintier etc.) an.
Vielen Dank!

Daphne
Daphne
Daphne
Daphne

Suche

Jetzt Online spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Pate werden!

Helfen Sie den türkischen Straßenhunden!