Tierfriedhof

Tierfriedhof

Ein Hundeleben dauert in der Regel - abhängig von Rasse und Gesundheitszustand - zwischen zwölf und sechzehn Jahren, eine Katze kann bei guter Pflege sogar zwanzig Jahre alt werden. Nach vielen glücklichen, gemeinsamen Jahren heißt es dann eines Tages Abschied nehmen vom vierbeinigen Freund.

Um dem jahrelangen Begleiter eine würdige, letzte Ruhestätte zu geben, haben wir am Tierheim einen Tierfriedhof eingerichtet. Dort können Sie Abschied nehmen von Ihrem geliebten Tier, egal ob es ein Hund, eine Katze oder eine Maus ist. Informationen hierzu erteilen Ihnen die Kolleginnen aus der Friedhofsverwaltung unter Tel. (030) 76888-117 oder -118.

Die Bestattung/Einbettung und Pacht eines Einzelgrabs für die ersten drei Jahre kostet je nach Tierart zwischen 150 und 250 Euro, für die Verlängerung um jeweils zwei weitere Jahre berechnen wir pauschal 70 Euro.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen neben der Vermittlung eines Krematoriums weitere Dienstleistungen wie Grabpflege an oder vermitteln Ihnen den Kontakt zu Tiertransport-Unternehmen in der Region. Rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern.


Hier können Sie die aktuelle Preisliste für den Tierfriedhof herunterladen:
Preisliste Stand 01/2013 [pdf]

 

Der Tierfriedhof ist täglich geöffnet:
April bis Oktober: 8 bis 20 Uhr
November bis März: 8 bis 16 Uhr

Suche

Jetzt Online spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Pate werden!

Helfen Sie den türkischen Straßenhunden!