Erfolgsgeschichten vermittelter Tiere

Hier finden Sie die Erfolgsgeschichten unserer glücklich vermittelten Tiere, alphabetisch nach dem alten bzw. neuen Namen des Tieres sortiert. Klicken Sie einfach auf einen Buchstaben oder für die komplette Übersicht auf alle.

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen



Einträge 1 bis 12 von 12

F:
Felix
Figero
Fiona
Fiona
Fipsi
Flecki
Flecki
Floh
Fräncy
Frieda
Fritz
Fussel und Mausi
 
Fritz
Liebe Tierfreunde,

am 21.7.07 entschied ich mich für Fritz, den 7jährigen Kater. Er war schüchtern, saß allein in seiner Box und wollte gar nicht aus seinem Körbchen. Schon zweimal war er wegen Unsauberkeit zurückgegeben worden. Und leider, leider...als ich ihn am 3. Tag in mein einziges Zimmer mit Teppich ließ, hat er sich gleich darauf verewigt, obwohl er zwei Katzenklos zur Verfügung hatte (die er auch fleißig benutzte) und keine andere Katze im Haushalt lebt. Allerdings hatte er da längst die vielen halbwilden Katzen draußen entdeckt und starrte stundenlang sehnsüchtig und laut maunzend durch die Terrassentür ins Freie. Gefangenschaft war wohl nichts für ihn. Also habe ich ihm ein Halsband mit Adresse umgebunden und dann durfte er nach 7 Tagen raus. Auf dem Foto sieht man seine ersten Erkundungen. Er hat alles ganz genau beschnuppert. Und ein Kätzchen wartete auch schon auf ihn.
Seitdem ist Fritz ausgeglichen und sauber. Er geht durch die Fensterklappe nach Bedarf rein und raus, versteht sich mit allen Katzen draußen prima. Wenn er sich genug rumgetrieben hat, schlägt er sich den Bauch voll und ab geht’s aufs Sofa, nachts auch schon mal aufs Bett. Wir haben es gut miteinander getroffen!

Herzlichen Dank und weiter viel Erfolg bei der Arbeit

Anke Burkhardt

- - -

 



Suche

Jetzt Online spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Pate werden!

Helfen Sie den türkischen Straßenhunden!