Erfolgsgeschichten vermittelter Tiere

Hier finden Sie die Erfolgsgeschichten unserer glücklich vermittelten Tiere, alphabetisch nach dem alten bzw. neuen Namen des Tieres sortiert. Klicken Sie einfach auf einen Buchstaben oder für die komplette Übersicht auf alle.

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen



Einträge 1 bis 19 von 19

P:
Paloma
Patsy
Paula
Paulchen
Paule
Pelle
Percy
Perseus
Peterle
Pippi, Annika und Tommy
Pitti und Felis
Prinz
Prinz
Prinzessinnen
Pullchen
Püppi
Püppi
Püppi
Purzel
 
Perseus
Liebe Betreuer aus dem Tierheim,
meine Familie hatte versprochen sich zu melden, dass tun wir jetzt! Ich bin Perseus ein Hund mit Handicap, vielleicht könnt ihr euch noch ganz wenig erinnern. Íhr habt mir den Namen Perseus gegeben ich bin ein Labrador-Mix auf einer Seite Blind und leide manchmal unter Knotenbildungen, die ihr mir entfernen mußtet. Tja, meine Familie hatte es lange schwer mit mir, um alles zum Abheilen zu bringen, aber jetzt geht es mir gut! Mein Augenlicht werde ich zwar nicht mehr wieder bekommen, aber dieses stört meine Familie nicht. Ich hoffe ihr könnt euch ein bisschen an mich erinnern, von euch weggegangen bin ich im Januar 2007, meine Familie war bis zur Donutsverkäuferin bekannt, weil sie mich über Wochen jeden Tag besucht haben. Tja, Leute ich lebe jetzt in einem Haus mit großem Garten habe zwei stressige kleine Freunde ein Jackrussell-Mix und Higgins mein Mopskumpel, auch sie sind Tiere die keiner wollte. Ihr seht ich habe eine dufte Familie gefunden. Wir alle mussten wegen mir umziehen, weil die zwei Mieter im Haus davor mich nicht mochten, aber wir meine Familie und ich haben zusammengehalten und wir sind alle in ein Haus gezogen. Ist das nicht Tierliebe. Wauh wauh!!!! Zwischendurch arbeite ich mit meinem Herrchen in seinem Laden, natürlich zeige ich ihm wo es lang geht, wer sonst außer ich führe diese Familie an, halt bitte nicht glauben ich bin immer so. Nein!!! Manchmal meint Frauchen zu mir: '... du bist kein Schosshund...' was meint sie damit nur? Naja, ich gebe ja zu, manchmal sitze ich auf ihren Schoss mit meinen fast 30 Kilo trotz meiner Größe mache ich es mir dann bequem!! Damit ihr mich erkennt schicke ich euch Fotos mit, wenn es die Technik erlaubt.

So nun aber Schluss wauh, wauh muss meinen Garten inspizieren!!!


Perseus
- - -

- - -

- - -

- - -

 



Suche

Jetzt Online spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Pate werden!

Helfen Sie den türkischen Straßenhunden!