Erfolgsgeschichten vermittelter Tiere

Hier finden Sie die Erfolgsgeschichten unserer glücklich vermittelten Tiere, alphabetisch nach dem alten bzw. neuen Namen des Tieres sortiert. Klicken Sie einfach auf einen Buchstaben oder für die komplette Übersicht auf alle.

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen



Einträge 1 bis 16 von 16

L:
Laika
Larry-Moses
Lasse
Leo
Leo
Leo und Julius
Lima
Linus
Lizzy und Mia
Lotha
Louis
Louis und Balou
Luci
Lucky und Luzie
Lucy
Lucy
 
Lucky und Luzie
Hallo liebes Tierheim-Team und Bewohner!

Fast ein Jahr ist es jetzt her, dass wir ein neues Zuhause gefunden haben. Wir, dass sind Lucky und Luzie (ehemals Jojo und Mia), kurz gesagt die LuLu’s.

Die erste Zeit war Luzie noch ganz schön schüchtern, ich als Kater habe aber alles gleich neugierig beschnuppert. Hier gibt es so viele Stellen und Ecken, wo man sich verstecken, oder einfach nur faul auf der Haut liegen kann.

Da unsere Dosenöffner extra für uns eine Katzenklappe in die Balkontür haben einbauen lassen, können wir rund um die Uhr nach draußen und auf dem Balkon alles wunderbar beobachten.

Die ersten paar Wochen hat Luzie ganz schön oft gebrochen und Frauchen und Herrchen haben sich deswegen große Sorgen gemacht. Ob wegen der Umstellung oder ob ggf. noch ein kleiner Virus in ihr gesteckt hat? Zwischenzeitlich aber ist mein kleines Schwesterchen so was von frech geworden und hält mich ganz schön auf Trab.

Ich war von Anfang an ein richtiger Schmusekater und lasse Frauchen nicht eine Sekunde aus den Augen. Nur zu gerne sitze ich auf ihrem Schoß und lasse mich streicheln, bis ich langsam einschlafe und was Schönes träume. Bei Herrchen mache ich es mir dann immer so bequem, dass er kaum am Computer arbeiten kann. Ach, Kuscheln ist einfach herrlich.

Wir dürfen hier auch fast alles, ist aber auch kein Wunder, denn wir beide sind beim Spielen so vorsichtig, dass wir noch nie was kaputt gemacht haben. Die Couch, Tapeten und die Gardinen lassen wir auch heil, denn zum Krallenwetzen haben wir zwei tolle Kratzbäume.

Nachts dürfen wir mit Frauchen und Herrchen sogar in ihrem Bett schlafen. Das war von beiden wohl von vornherein nicht so geplant, aber ich als Kater habe es irgendwie drauf, geschlossene Türen zu öffnen, und so war die Schlafzimmertür ganz schnell auf.

So, jetzt Schluss mit dem Erzählen, Frauchen hat gerufen, es gibt Fresschen...hmm, lecker, los Luzie komm...

Wir hoffen, dass noch viele von Euch ein so schönes Zuhause bekommen, wie wir es haben. Es grüßen Euch Lucky und Luzie und ihre beiden Dosenöffner Claudia und Mario Kuchel


- - -

- - -

 



Suche

Jetzt Online spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Pate werden!

Helfen Sie den türkischen Straßenhunden!