Ophelia

Beschreibung

Ophelia kam ursprünglich als Fundtier ins Tierheim. Nun wurde sie abgegeben, weil sie ihren Besitzer angegriffen hat. Bei uns zeigt sie sich zutraulich und verschmust, aber auch sehr sensibel und etwas eigenwillig. Sie hat eine sehr geringe Reizschwelle und braucht einen wirklich katzenerfahrenen Menschen, der merkt, wenn es ihr zu viel wird und dann entsprechend reagiert.

Für Ophelia wünschen wir uns ein Zuhause, in dem sie Einzelprinzessin sein darf und viele Möglichkeiten bekommt, um sich auszutoben und zu beschäftigen. Ihre zukünftigen Zweibeiner sollten sich viel Zeit für sie nehmen und ihr Freigang bieten können. Für eine Familie mit Kindern ist sie nicht geeignet.

Wer gibt Ophelia eine Chance? Sie wartet im Garfieldhaus 1 auf Ihren Besuch. Ihre Tierpfleger erreichen Sie auch telefonisch unter 030 / 76 888 236.

Vermittlungs-Nr. 17/3913
Rasse:EKH
Sonstiges:Ich habe eine Patin! Vielen Dank Frau Schwartz.
Geburtsdatum:06/2015
Im Tierheim seit:07.10.2017
Geschlecht:weiblich / kastriert


Bitte beachten Sie:
Wir können unsere Tierdatenbank leider nicht täglich aktualisieren. Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, fragen Sie bitte möglichst vor einem Besuch telefonisch bei uns nach, ob das Tier noch im Tierheim ist oder bereits vermittelt wurde.
Sofern oben keine direkte Kontaktnummer angegeben ist, wenden Sie sich dazu bitte an die 030 / 76 888-0 oder gegebenenfalls per E-Mail an
tiervermittlung@tierschutz-berlin.de
Bitte geben Sie dabei unbedingt die Vermittlungsnummer und die Tierart (Hund, Katze, Kleintier etc.) an.
Vielen Dank!

Ophelia
Ophelia
Ophelia
Ophelia

Suche

Jetzt Online spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Pate werden!

Helfen Sie den türkischen Straßenhunden!