02.11.2017

Großes Trödelwochenende am 4. und 5. November im Tierheim Berlin

Trödel-Fans können am 4. und 5. November im Tierheim Berlin Schätze entdecken und gleichzeitig Gutes tun – beim Trödelwochenende zugunsten der Tierheim-Tiere. Im großen Saal des Tierheims können Besucher an beiden Tagen von 11 bis 16 Uhr nach Herzenslust stöbern.

Alle Trödelartikel wurden von Tierfreunden gespendet. Im Angebot sind unter anderem Kleidung und Accessoires wie Taschen und Schuhe sowie ein großes Schmucksortiment. Diverse Elektroartikel, Bücher, CDs, Küchenartikel, Dekorationsartikel, Porzellan, darunter Wandteller und große Puppen, neuwertige Stofftiere sowie ein umfangreiches Buch- und Musiksortiment runden das Angebot ab. Bei Kaffee und Kuchen können sich die Besucher fürs Shoppen stärken. Der gesamte Erlös des Trödelwochenendes kommt den Tieren im Tierheim Berlin zugute. Der Eintritt ist frei.

Das Tierheim und die Tierheimvermittlung sind wie gewohnt von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Tierfreunde können den Trödelspaß mit einem Rundgang durch das Tierheim Berlin verbinden: An beiden Tagen finden um 12 und 14 Uhr Führungen über das Tierheimgelände statt – am Sonntag um 12 Uhr mit Tierheim-Leiter Michael Abel persönlich.

Im Tierheim Berlin warten zurzeit fast 1.400 Tiere auf ein neues Heim. Der Tierschutzverein für Berlin hofft, dass der eine oder andere Schützling bei dieser Gelegenheit ein neues Zuhause findet. Alle Infos zu den Tieren findet man auch unter www.tierschutz-berlin.de.


Suche

Jetzt Online spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Pate werden!

Helfen Sie den türkischen Straßenhunden!