30.11.2016

Franziska Wiese ist neue Botschafterin des Tierschutzvereins für Berlin

Franziska Wiese wird neue Botschafterin des Tierschutzvereins für Berlin. Die talentierte Sängerin und Violinistin ist der neue Star am Schlagerhimmel und engagiert sich bereits seit langem für den Tierschutz.

Als offizielle Botschafterin begleitet sie ab sofort den Tierschutzverein bei Events und Kampag-nen und soll dem Thema in der Hauptstadt eine prominente Stimme geben. TVB-Präsident Wolfgang Apel dazu: „Es freut uns, dass wir mit Franziska Wiese eine junge aufstrebende Künstlerin für den Tierschutz gewinnen konnten.“

Auf der großen Tierschutz-Gala des Vereins, am 5. Dezember im Friedrichstadt-Palast, wird sie das erste Mal in ihrer neuen Funktion zu sehen sein. Mit einer Live-Performance gratuliert sie dem Verein zum 175 jährigen Jubiläum. Die Tierschutz-Gala wird als großes Highlight das Jubi-läumsjahr des Vereins beschließen.

Der TVB, einer der ältesten Tierschutzvereine Deutschlands, betreibt im Nordosten der Haupt-stadt das Tierheim Berlin und beherbergt aktuell rund 1.500 Tiere vom Affen bis zum Zebrafink. 


Suche

Jetzt Online spenden!
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Pate werden!

Helfen Sie den türkischen Straßenhunden!